UNSERE UNTERNEHMENSGESCHICHTE

Die Gruppe ECM Technologies ist der weltweite Marktführer für Lösungen und Dienstleistungen im Bereich der industriellen Wärmebehandlungsverfahren mit hoher Mehrwertbildung.

Die 1928 gegründete Unternehmensgruppe ECM Technologies ist weltweit für ihre Innovationen, Technologien, Verfahren, Lösungen und Dienstleistungen anerkannt. Die Entwicklung unserer Vakuumöfen stützt sich auf eine über 90 jährigen Erfahrung. Als Referenzen können wir mehrere tausend in die ganze Welt verkaufte Exemplare nennen: ICBP-Öfen, Vakuumöfen, Induktionsöfen, Beschichtungsöfen, Solarsilizium- und Spezialöfen.

Entwicklung und Fertigung erfolgen in unserem Werk in Grenoble, wo wir über 1200 m² Bürofläche, 8000 m² Produktionsfläche, eine F&E-Plattform und ein Metallurgielabor verfügen. Alle eingesetzten Verfahrenstechniken werden von unternehmensinternem Knowhow abdeckt. Fast 75% der weltweit betriebenen Niederdruck-Aufkohlungsanlagen sind Erzeugnisse von ECM Technologies (1100 Niederdruck-Wärmebehandlungskammern / 200 ICBP-Anlagen).

Dank der unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung, der menschlichen Werte und des Engagements der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unternehmensgruppe liefern wir unseren Kunden zuverlässige und auf die jeweiligen Anforderungsprofile abgestimmte technologische Lösungen. Die Qualität der Zusammenarbeit und das Streben nach stetiger Verbesserung sind die Grundlage für unseren Unternehmenserfolg. Unsere ausgeprägte Reaktionsfähigkeit stützt sich auf unsere Anpassungsfreude und Flexibilität sowie die Verfügbarkeit unserer 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren 15 internationalen Niederlassungen (China, Indien, Deutschland, USA etc.).

UNSERE MISSION

Reduktion der Fertigungskosten und Verbesserung der Leistungsmerkmale der gefertigten Bauteile.

Die Gruppe ECM Technologies bietet Dienstleistungen, Verfahren und Maschinen an, die Ihnen dabei helfen werden, Ihre Fertigungskosten zu senken und die Leistungsmerkmale der von Ihnen hergestellten Bauteile zu verbessern. Wir erfüllen die Anforderungen aller Industriebereiche, die eine tiefgreifende Fachkenntnis der thermochemischen und Vakuum-Verfahrenstechnik erfordern (Automobilindustrie, Luftfahrt, Photovoltaik, Nuklearindustrie usw.).

Contactez-nous

Téléchargez la plaquette
du groupe

Découvrez nos
installations modulaires

Galerie

Hochtechnische Produkte, weltweite Präsenz, externes Wachstum…

„Die Gruppe ECM Technologies verdankt ihren Erfolg ihren Mitarbeitern, ihren Kunden und ihren intensiven Investitionen in Forschung und Entwicklung. Dank ihrer Standorte in Grenoble, Paris und Montpellier realisiert die Firma 90% ihrer Fertigung in Frankreich. Der Exportanteil liegt bei 85% der Produktion. Mit unserem patentierten Verfahren Infracarb® und unserer Produktreihe der modularen ICBP-Anlagen sind wir der weltweite Marktführer auf dem Gebiet der Niederdruckaufkohlung. Ob Niederdruckaufkohlung oder Hochdruckgasabschreckung für Großserien usw.: unser Bestreben ist es, die bei unseren Kunden eingesetzten Wärmebehandlungsverfahren immer leistungsfähiger zu machen…“

PELISSIER Laurent,
Président / CEO

Unsere werte

Innovation

um den Wärmebehandlungsverfahren noch mehr Wert zu verleihen.

Qualität

auf die alle unsere Kunden Anspruch haben.

Kundenzufriedenheit

der Hauptindikator unseres Leitsystems.

Solidarität

die Hauptkomponente, die unsere Teams weltweit verbindet.

Nähe

in Rufweite unserer Kunden sein, wo auch immer sie uns brauchen.

0

Jahre Erfahrung

0

Niederlassungen auf der
ganzen Welt

0

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

0

weltweit installierte Heizkammern

Referenzen

Die Industrieöfen von ECM Technologies erfüllen die Anforderungen aller Industriesektoren und insbesondere der Bereiche Automobil, Luftfahrt, Elektronik, Photovoltaik, Atomkraft, Medizintechnik und Werkstoffentwicklung.

Schon seit 1964 stellen die Vakuumöfen von ECM Technologies eine Referenzgrundlage von mehreren Tausend in die ganze Welt verkauften Öfen dar. ECM ist seitdem zum Lieferanten der größten Auftraggeber dieser Industriezweige, wie z. B. Dassault, Thales, Airbus, Herakles, Sagem usw. geworden.

Seit 1991 verstärkt ECM dank seines patentierten Niederdruckaufkohlungsverfahren Infracarb und seines modularen Anlagenkonzepts ICBP seine Position als Marktleader mit mehr als 1100 in Betrieb befindlichen Heizkammern auf der ganzen Welt.

Nos implantations