Fours photovoltaïques et cristallogénèse

POLYKRISTALLINES SILIZIUM UND SILIZIUM-INGOTS

 

30 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Silizium-Kristallzüchtung für die Photovoltaikindustrie und 80 Jahre Erfahrung in der Produktion von Vakuumöfen. Die industrielle Ausrichtung der Unternehmensgruppe ECM Technologies sowie ihre technisch hoch ausgereiften Wärmebehandlungsverfahren haben ECM Technologies ganz selbstverständlich dahin geführt, Ausrüstungen für die Züchtung von Polykristallen und Quasieinkristallen (CrystalMax®) wie den Silizium-Schmelzofen ECM PV 600 zu entwickeln.

 

ECM Technologies ist im Herzen des ‘Europäischen Photovoltaik-Tals’ in den französischen Alpen angesiedelt, wo auch das Institut National Français de l’Energie Solaire, F&E-Zentren, staatliche Laboratorien (CNRS, CEA…) und PV-Industrieunternehmen wie Photowatt, PV Alliance, Solarforce und Tenesol zu finden sind.

 

ECM Greentech bietet heute betriebsfertige Werkslösungen für die Herstellung von vertikal integrierten Solarmodulen (Ingot, Wafer, Zelle, Modul) an : www.ecm-greentech.com

 

Gemeinsam mit unserer anderen Tochtergesellschaft SEMCO, Spezialistin in der Herstellung von Wafern für die Photovoltaikindustrie, ist die Unternehmensgruppe ECM in der Lage, betriebsbereite Komplettanlagen für die Herstellung von Solarmodulen zu liefern, wobei die gesamte Wertschöpfungskette abgedeckt wird.
http://www.semco-tech.com/

 

Cyberstar, unsere zuletzt in die Gruppe integrierte Tochtergesellschaft, ist auf die Entwicklung und Fertigung von Kristallzuchtöfen spezialisiert. Ihre Tätigkeiten richten sich an zahlreiche Industriezweige wie Medizintechnik, Lasertechnik, LED-Technik, Bildverarbeitung usw. http://www.cyberstar.fr/index.html

Französische
Herstellung
Exportservice
weltweit
Expertise im Bereich der
thermischen Verfahren
24/7
Kundendienst