Cristal HAUBENOFEN FÜR MOLEKULARVAKUUM ZUR HOCHTEMPERATURBEHANDLUNG

Das Modell Cristal ist ein Vakuumofen für hohe Temperaturen. Seine Kammer ist mit einer Metallisolierung ausgestattet und es besteht die Wahl zwischen Molybdän- oder Wolfram Heizung. Es handelt sich hierbei um eine ideale Ausrüstung für die hochreine Hochtemperatur-Behandlungen. Das Design ermöglicht eine präzise Positionierung der Werkstücke direkt auf dem Chargentragsystem. Das patentierte Design des Widerstands garantiert außergewöhnliche Präzision bei der Prozesssteuerung.

Die Produktreihe Cristal ermöglicht die Vakuum-Wärmebehandlung in einem ausgedehnten Temperaturbereich. So kann je nach Wahl der Heizelemente mit Temperaturen von bis zu 2300°C gearbeitet werden.

 

Des Weiteren decken die Öfen der Produktreihe Cristal ein weites Anwendungsspektrum ab und ermöglichen saubere Hochtemperatur-Behandlungsverfahren. Das unkomplizierte Beladen dank der guten Zugänglichkeit zur Ofensohle ermöglicht präzises Positionieren der Werkstücke. Somit sind die idealen Bedingungen für die Wärmebehandlung Ihrer Chargen gegeben.

  • Anlassen
  • Magnetglühen
  • Glanzglühen
  • Lösungsglühen unter Schutzgas
  • Entgasen
  • Sintern
  • Glas-/Metall-Versiegelung
  • Keramik-Metall-Löten
  • Vakuumlöten
    • Rostfreie Stähle
    • Aluminiumlegierungen
    • Superlegierungen
    • Titanlegierungen
    • Feuerfeste Metalle

Cristal 20-35

200 x 350 (Vertical Ø x Hauteur mm)

Cristal 29-40

290 x 400 (Vertical Ø x Hauteur mm)

Cristal 40-40

400 x 400 (Vertical Ø x Hauteur mm)

Cristal 40-60

400 x 600 (Vertical Ø x Hauteur mm)

Chauffe jusqu’à 2300°C
D’autres formats disponibles : Kontaktieren Sie uns

  • Hochvakuum
  • Trockener oder feuchter Wasserstoff
  • Beschleunigte Abkühlung unter Gasdruck
    Gasverteilertafel (Stickstoff, Argon, Wasserstoff etc.)
  • Partialdruck-Regelung
  • Hochtemperatur (>2300°C mit Graphit-Heizelement)

Entdecken Sie unsere Vakuumöfen